• Ankommen · Abschalten · Auftanken


    AngeboteAngebote
    Anfragen


    Newsletter
    Menu
    Galeriemodus

    Inhalte ausblenden

    Ihr Winterurlaub in Kastelruth/ Seiser Alm

    Wo gibt es Schneevergnügen, soviel das Herz begehrt?

     

    300 Sonnentage im Jahr versprechen im Skigebiet Gröden/Seiser Alm Fahrvergnügen bei bestem Wetter. Auf den 175 gut präparierten Pistenkilometern oder den 80 Kilometern Langlaufloipen kommt die Bewegung auch im Winter nicht zu kurz. Zur Erholung können Sie dann in einer der urigen Hütten einkehren und regionale Spezialitäten genießen oder sich im großzügig ausgestatteten Wellnessbereich des Hotels Madonna**** Alpine & Charm entspannen. Der Transfer vom Hotel auf die Piste oder Loipe erfolgt mit dem Skibus ganz bequem.

    Doch es lassen sich auch noch andere Möglichkeiten finden, den Winterurlaub in Kastelruth/Seiser Alm aktiv zu gestalten: Die Rodelbahnen und die Wege zum Winterwandern oder Schneeschuh-Wandern bieten sich an, um die Region Seiser Alm von einer anderen Seite kennen zu lernen. Wer noch immer nicht genug vom Winter hat, kann sich auch beim Eislaufen oder Pferdeschlittenfahren vom Panorama der Dolomiten gefangen nehmen lassen.

    Aktivität und Entspannung mit Schnee und Sonne im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm genießen

    Aktivität und Entspannung mit Schnee und Sonne im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm genießen
    Der Winterurlaub in Kastelruth/Seiser Alm im Hotel Madonna**** Alpine & Charm bietet die perfekten Voraussetzungen dafür, die schönen Seiten des Winters in vollen Zügen zu genießen. Dank der Lage in den Alpen ist die Seiser Alm eines der schneesichersten Gebiete Südtirols. Der Snow Park Seiser Alm gilt sogar offiziell als Italiens bester Snowpark. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln oder Winterwandern – was auch immer Sie im Schnee erleben möchten: im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm ist es möglich!
    Aktivität und Entspannung mit Schnee und Sonne im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm genießen
    Aktivität und Entspannung mit Schnee und Sonne im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm genießen

    Die weiße Jahreszeit im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm erleben

    Wenn der Schnee die Seiser Alm bedeckt, die Tage kurz und die Nächte lang sind, herrscht in Kastelruth mitnichten Ruhe. Anfang Dezember toben finstere Gestalten beim traditionellen Krampus-Teufel-lauf durch das Dorf und sorgen für angenehmes Gruseln bei großen und kleinen Gästen. Der Schrecken lässt sich am besten bei einem Besuch des Weihnachtsmarktes mit Köstlichkeiten aus Südtirol verarbeiten. Freunde der Volksmusik kommen beim Weihnachtskonzert der Kastelruther Spatzen auf ihre Kosten.

    Aber auch im Jänner gibt es rund um Kastelruth jede Menge Events. Mondscheinrodeln und der Langlauf-Marathon „Moonlight Classics“ stehen auf dem Programm. Der Anblick hunderter internationaler Langläufer die im Mondlicht ruhig über die von Fackeln erleuchteten Loipen gleiten ist allein schon eine Reise wert. Laut und fröhlich wird es dagegen zum Ende der Ski-Saison im März. Das Volksmusikfestival „Swing and Snow“ sorgt für Töne, die weithin über die Skipisten, in den Hütten, Bars und Restaurants zu hören sind. Von traditionell bis experimentell reichen die Bandbreiten – lassen Sie sich überraschen!

    Die weiße Jahreszeit im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm erleben
    Die weiße Jahreszeit im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm erleben
    Die weiße Jahreszeit im Winterurlaub Kastelruth/Seiser Alm erleben

    Hotel Madonna in Südtirol

    Unsere Last Minute Angebote